Textgröße: a - A - AAA


Praktikumssupervision in der Gruppe

Die Praktikumssupervision bietet für jedem(r) Teilnehmer*in Gelegenheit, schwierige Praktikumssituationen in die Gruppe einzubringen und einander durch ähnliche Erfahrungen, Wissen und auftauchende Resonanzen hilfreiches und weiterführendes Feedback zu geben. Die Gruppenleiterin stellt den dazu nötigen Erfahrungsraum her und stellt auch ihre Resonanzen und ihr Wissen zur Verfügung. Ziel der Praktikumssupervision ist ein reflektierter und ein Stück weit professionellerer Umgang mit herausfordernden Praktikumssituationen.

Leitung: Mag.a Charlotte Aschauer, Lehrtherapeutin der ÖGWG (personzentrierte Gruppenpsychotherapeutin)
Termin(e):
nach Vereinbarung, zwischen 3-8 Teilnehmer*innen möglich
Ort:
ÖGWG, Altstadt 13, 4020 Linz
Kosten:
€ 80,00 zuzüglich Raummiete, geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer*innen
Anrechenbarkeit:
Sowohl als Supervision für das Praktikum im Propädeutikum (20 EH), als auch für das Praktikum im Fachspezifikum (30 EH) anrechenbar.

Informationen und Anmeldung:
Mag.a Charlotte Aschauer   |   T: 0664 73 57 02 49   |   E: praxis.aschauer@aon.at

 

Offene Supervisionsabende (Praktikumssupervision)

An den monatlichen offenen Supervisionsabenden werden Themen und Probleme, die in den Praktika in Zusammenhang mit Propädeutikum und Fachspezifikum auftuachen, in einem personzentrierten Sinn gemeinsam bearbeitet.

Leitung: Mag. Gerhard Lukits (Lehrtherapeut und Ausbildner)
Termin(e):
monatlich ein Abend (4 Einheiten) von 18:30 bis ca. 21:45 Uhr
Die konkreten Termine werden auf Anfrage gerne von Gerhard Lukits bekannt gegeben (gerhard. lukits@liwest.at)
Ort:
Praxis Pfarrgasse 4 (Nähe Hauptplatz), 4020 Linz
Kosten:
€ 55,00
Anrechenbarkeit:
pro Abend 4 Einheiten Praktikumssupervision in Propädeutikum und Fachspezifikum 

Information und Anmeldung: Bitte wegen begrenzter Teilnehmerzahl um ausdrückliche verbindliche Voranmeldung für jeden einzelnen Termin. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Anfrage per SMS: 0664 333 55 30. Nach fixierter Teilnahme Vorüberweisung aufs Konto: Gerhard Lukits, IBAN AT98 6000 0000 0121 0693