Textgröße: a - A - AAA


Personzentrierte Selbsterfahrungsgruppe

Die Gruppe wird sich an diesem Selbsterfahrungstag mit dem Thema Selbstliebe" auseinandersetzen. Es werden intrapsychische Muster - auch innere Kritiker, Glaubenssätze und Selbstkonzepte - erarbeitet. Jede einzelne Teilnehmer*in hat dabei die Möglichkeit die Wirksamkeit der Gruppe zu nutzen, um einzelne Aspekte seines „Selbstkonzeptes" zu erleben und zu thematisieren. Gelingen kann dies durch das Ablegen des Alltags und der Begegnung im Hier und Jetzt in der Gruppe.

„Wenn ich mich so, wie ich bin, akzeptiere, dann ändere ich mich."  (Carl R. Rogers)

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Personen, die an Selbsterfahrung interessiert sind und an AusbildungskandidatInnen des psychotherapeutischen Propädeutikum und Fachspezifikums.

Leitung:
Hubert Rieger, MSc
Personzentrierter Psychotherapeut, Lehrtherapeut der ÖGWG

Termine:  
Samstag, 23. Mai von 10:00 bis 18:30 Uhr ODER am
Samstag, 21. November von 10:00 bis 18:30 Uhr
Mindestens 5 Teilnehmer*innen

Ort: Praxis Mollardgasse 34/2/40, 1060 Wien

Kosten: 145 € pro Person und Tag

Anrechenbarkeit:
9 Einheiten Selbsterfahrung für Propädeutikum und Personzentriertes Fachspezifikum

Anmeldung und Information:

Hubert Rieger, MSc

T. 0664 31 24 878

E. hubertrieger@gmx.net