Textgröße: a - A - AAA

Um den Erwerb praktischer psychotherapeutischer Kenntnisse und Erfahrungen zu gewährleisten sind im Rahmen des Fachspezifikums mindestens 550 Stunden Praktikum zu absolvieren (gesetzliche Vorgabe):

400 Stunden fachspezifisches Praktikum in einer im psychotherapeutisch-psychosozialen Feld bestehenden Einrichtung
150 Stunden klinisches Praktikum in einer facheinschlägigen Einrichtung des Gesundheitswesens

Das Praktikum muss unter fachlicher Anleitung eines/einer zur selbstständigen Ausübung der Psychotherapie berechtigten Psychotherapeuten/Psychotherapeutin erfolgen.

Die Liste der vom Bundesministerium für Gesundheit anerkannten Praktikumseinrichtungen finden Sie unter folgendem Link:

Onlinesuche Einrichtungen

In der Rubrik "Ausbildungsart" sind die beiden Kategorien "PTH fachspezifische Praktika" und "PTH facheinschlägige fachspezifische Praktika" zu finden.