Textgröße: a - A - AAA


„Die Kunst der Selbstliebe"

Ein Gruppenselbsterfahrungsseminar

Leitung:                     Melanie Reiner Systemische Familientherapeutin

                                   Hubert Rieger, MSc Personzentrierter Psychotherapeut

Aus einer Kombination von personzentrierter Haltung und systemischen Elementen wird sich die Gruppe an diesem Selbsterfahrungstag mit dem Thema „Selbstliebe“ auseinandersetzten. Es werden intrapsychische  Muster – auch innere Kritiker, Glaubenssätze und Selbstkonzepte erarbeitet. Jede/r einzelne Teilnehmer/in hat dabei die Möglichkeit die Wirksamkeit der Gruppe zu nutzen, um einzelne Aspekte seines „Selbstkonzeptes“ zu erleben und zu thematisieren. Gelingen kann dies durch das Ablegen des Alltags und der Begegnung im Hier und Jetzt in der Gruppe.

„Wenn ich mich so, wie ich bin, akzeptiere, dann ändere ich mich."  (Carl R. Rogers)

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Personen, die an Selbsterfahrung interessiert sind und an AusbildungskandidatInnen des psychotherapeutischen Propädeutikums.

Termin:                      Samstag, 20. Mai 2017 / 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort:                            Praxis für Psychotherapie, Mollardgasse 34/2/40, 1060 Wien

Kosten:                      € 160,00

Anrechenbarkeit:     9 Einheiten Selbsterfahrung

Teilnehmerzahl:        Mindestteilnehmerinnenanzahl: 6 Personen 

Anmeldung: Telefonisch unter 06645354029 oder per E-Mail: praxis@melanie-reiner.at

 Die Seminarplätze werden auf Basis der Zahlungseingänge vergeben!